Rail-Road Conference 2019

Discuss with us – and participate in the Rail-Road Conference in Berlin

At the Rail-Road Conference on 21st and 22nd February 2019, experts such as manufacturers, operators and consulting engineers will exchange views and information about this special vehicle sector in the form of specialist presentations.

Conference schedule:

Welcoming reception: on 21.02., 9:00 am onwards
Start of event: 10:00 am onwards
Excursion “Discover Berlin”: 5:00 pm onwards

Start of conference: on 22.02., 8:30 am onwards,
End of conference: in the early afternoon

Venue:

Mercure Hotel MOA Berlin, Stephanstrasse 41, 10559 Berlin
U9, U Birkenstraße, approx. 250 m walk
S41/S42, S Westhafen, approx. 500 m walk
Note: Use the code “ZFK 2019” to book rooms at a discounted tariff. Hotline 030 39 40 43 0
Arrivals can start from Wednesday

Registration:

Registration is now possible. Please use our Registration form. We offer an early booking discount. We can also offer an additional colleague discount for group bookings of at least two persons.

Geplante Vorträge

  • Zulassungsprozess von Zwei-Wege-Fahrzeugen auf Basis des Memorandum of Understanding (MoU) – Abnahme gemäß § 32 EBO
    Michael Köster k + v Ingenieurgesellschaft mbH
  • Leichte Zweiwegetechnik für Montage- und Bauarbeiten
    Frau Gruber, ZECK GmbH
  • Erfahrungen mit Zweiwegefahrzeugen beim Verkehrsbetrieb
    Frau Eberhardt, ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe AG
  • Zweiwegefahrzeuge unter dem Dach der Maschinenrichtlinie – Von der Risikobeurteilung bis zur CE-Kennzeichnung
    Herr Dr. Ostermann, Technischer Leiter Maschinenbautage Köln
  • 128 Jahre ohne Maschinen reichen – Bahnerhaltung neu gedacht
    Herr Fuchshuber, Achenseebahn AG
    Herr Eberharter, Landmaschinen Eberharter GmbH
  • Risikobetrachtung für Sicherungsmaßnahmen bei Arbeiten im Gleis
    Frau Manteuffel, Forschungsgesellschaft für angewandte Systemsicherheit und Arbeitsmedizin e.V. (FSA)
  • Arbeiten unter Spannung – Neuerungen zur DIN EN 50122-1
    Herr Scherrans, IFB Institut für Bahntechnik GmbH
  • Akustische Emissionsminderung eines Rillenreinigers aus Sicht eines Betreibers und Ingenieurbüros
    Herr Plamann, Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
    Herr Dr. Wiemers, Akustikberatung Wiemers (AB W)
  • Sicherheitstechnik und Ihre Anwendung für Zweiwegefahrzeuge
    Herr Zirr, BZS GmbH
  • Fahrtechnische Sicherheit – Prüfbedingungen und Quermaßnachweise
    Herr Lehna, IFB Institut für Bahntechnik GmbH

Weiterhin wollen wir im Rahmen der Zweiwegefahrzeug-Konferenz eine Podiumsdiskussion unter Leitung von Prof. Dr. Stephan veranstalten.
Das Thema lautet: Industrie 4.0 – Für Zweiwegefahrzeuge ein neuer Trend?

Hinweis: Die Liste der Vorträge stellt einen Planungstand dar. Die Reihenfolge kann sich ändern.

Imprint

The imprint for the websites of the IFB Institut für Bahntechnik GmbH is available at Imprint.

The Institut für Bahntechik is
DIN EN ISO 9001:2015 certified.

Contact

Get in touch with our head office in Berlin:
Tel.: +49 (0)30 / 39 99 24 - 0
Email: ifb-berlin@bahntechnik.de

Get in touch with our branch office in Dresden:
Tel.: +49 (0)351 / 8 77 59 - 0
Email: ifb-dresden@bahntechnik.de

Data protection

The privacy policy for the websites of the IFB Institut für Bahntechnik GmbH is available at data protection.

If you have a privacy related query about our websites, you can contact us here: datenschutz@bahntechnik.de