Ansprechpartner

Frederik Methe
Projektleiter ZFK
+49 30 39 99 24 - 55

Bei Fragen zur Zweiwegefahrzeug-Konferenz melden Sie sich bitte bei Hr. Methe.

Call for Papers

Vom 21.02.-22.02.2019 richtet das Institut für Bahntechnik GmbH in Berlin die fünfte Zweiwegefahrzeugkonferenz aus. Mit der Konferenz bieten wir den Teilnehmenden eine Plattform zum Austausch über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen im Bereich der Zweiwegefahrzeuge. Die besonderen Einsatzzwecke führen zu sehr geringen Stückzahlen, was oft nicht mit standardisierten Zulassungs-, Betriebs- und Bedienanforderungen einhergeht. Für der Wissenstransfer und die Netzwerkbildung sind Betreiber, Hersteller, Zulassungsbehörden sowie beratenden Ingenieurbüros eingeladen teilzunehmen. Als Tagungsort gibt das Mercure-Hotel MOA Berlin in der Nähe des U-Bahnhofes Birkenstraße die benötigten Rahmenbedingungen.

Die fünfte Zweiwegefahrzeugkonferenz möchte inhaltlich ein breites Portfolio an Themen zur Entwicklung, Zulassung und Nutzung von Zweiwegefahrzeuge bieten. Die sich auf System oder auch auf Details richtenden Vorträge ermöglichen es den aktuellen Stand der Entwicklung zu Zweiwegefahrzeugen kennenzulernen.

Sie sind herzlich dazu eingeladen auf der Zweiwegefahrzeugkonferenz einen Vortarg zu halten oder an dieser Teilzunehmen. Nutzen Sie die Gelegenheit Kontakte in der Branche der Zweiwegefahrzeuge zu knüpfen und aktuelle Themenstellungen zu disktuieren.

Einreichung der Beiträge:

Bitte reichen Sie Vortrags- und Posterbeiträge per E-Mail an zfk@bahntechnik.de bis zum 31.05.2018 ein.

Inhalt der Kurzfassung

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen.

Das ZFK-Team

© IFB Institut für Bahntechnik GmbH  · Datenschutzerklärung · Impressum
© IFB Institut für Bahntechnik GmbH